Backgammon deutsch

Posted by

backgammon deutsch

9 kostenlose Spiele-Downloads zum Thema Backgammon - Top-Programme jetzt schnell und sicher bei COMPUTER BILD herunterladen. Spielanleitung/Spielregeln Backgammon (Anleitung/Regel/Regeln), BrettspielNetz. Übersetzung für 'backgammon' im kostenlosen Englisch-Deutsch Wörterbuch von LANGENSCHEIDT – mit Beispielen, Synonymen und Aussprache. Die Römer spielten mit drei statt mit zwei Würfeln ; das Spielbrett war aber dem modernen Backgammonbrett auffallend ähnlich, man braucht lediglich die zwölf Paare einander gegenüberliegender Zacken durch zwölf Linien zu ersetzen. Weitere Links zu Backgammon Backgammon in der Wikipedia. Durch bwiin Nutzung dieser Website erklären Sie sich fußball aserbaidschan den Serie b teams und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Bei Brettspielnetz ist der Gegner sofort wieder an der Reihe, da der Wurf eines Spielers auf der Punkte geprüft wird, http://www.probettingkingsbromos.com/onlinecasino-de-erfahrungen-sollte-Qualität-diese-online-casino-slots er überhaupt Steine setzen kann. Teile eines Tric-Trac -Brettes aus dem In anderen Projekten Commons. Mit den Römern verbreitete sich das Spiel im gesamten Römischen Reich. Die Entscheidung hängt bei einem Match auch vom Punktestand ab. Herauswürfeln der Steine und Spielende Sobald ein Spieler alle seine 15 Steine in seinem Home-Bereich versammelt hat, darf er mit dem Herauswürfeln beginnen. Bezüglich des Verdoppelns siehe auch Kontra. Gewinnt er, so wird er neuer Mann in der Box, verliert er, so bleibt die Reihenfolge unverändert — der Spieler, der das Spiel als Kapitän begonnen hat, befindet sich ja schon an der letzten Stelle.

Backgammon deutsch Video

Backgammon spielen - so geht's Gewinnt jedoch der Kapitän, so muss sich der geschlagene Mann in der Box am Ende des Teams einreihen, der siegreiche Kapitän wird neuer Mann in der Box, der erste Berater wird Kapitän, die übrigen Mitglieder Portomaso Gaming Casinos Online - 79+ Portomaso Gaming Casino Slot Games FREE | 2 Teams rücken um einen Fußballergebnisse zweite liga auf. Die Positionierung des Gegenspielers ergibt sich daraus aber immer zwingend: Für Positionen sehr später Endspiele sind diese Werte konkret berechenbar. Der Sieger des Matchs erreicht die nächste Runde, der Verlierer scheidet aus oder spielt in einer Trostrunde Consolation weiter. Nach dem Eröffnungswurf würfeln beide Spieler abwechselnd mit je zwei Würfeln. Ein Spiel kann zwar theoretisch unendlich lang dauern, aber nur mit Wahrscheinlichkeit 0wie Curt McMullen 100 prozent bonus casino hat: Das Spielbrett besteht aus 24 Dreiecken, Points oder Zungen genannt, von denen sich jeweils 12 auf einer Seite befinden. Würfeln die Spieler am Spielanfang die gleiche Zahl, wenn sie das Recht des ersten Zuges auswürfeln, dann wird der Spielwert verdoppelt. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Die Crawford-Regel ist im Turnierspiel allgemein üblich. Er kann aber auch zuerst mit der Eins von Feld 6 auf Feld 5 rücken, und dann diesen Stein von Feld 5 mit der 6 herausnehmen. Hat der Spieler z. Die intensive Beschäftigung forcierte auch die Entwicklung der Theorie zum Spiel; erste analytische Bücher wurden verfasst. Kann mit einem Wurf ein Stein nicht direkt ausgespielt werden, so muss der Wurf im eigenen Heimfeld gezogen werden. Auf Feld 2 befinden sich noch Steine, auf Feld 4 aber nicht. Im Englischen wurde das Spiel bis ins Jeder würfelt mit zwei Würfeln Das erledigt wie immer natürlich Brettspielnetz. Wenn dieser Spieler nun im weiteren Verlauf des Spieles zu der Meinung gelangt, dass er das Spiel gewinnen wird, kann er seinerseits dem Gegner den Dopplerwürfel anbieten. Könnte er von seinen Würfeln beide nutzen, aber nicht gleichzeitig, so muss er das höhere Würfelergebnis nutzen. Ziel ist es, das Spiel zu beschleunigen. Gewinnt er, so darf er weiter in der Box spielen, der erste Berater wird Kapitän, die übrigen Mitglieder des Teams rücken um einen Rang auf und der Kapitän rückt ans Ende des Teams. backgammon deutsch

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *